Freitag, 30. Dezember 2011

Ma'amoul kleine orientalische Köstlichkeiten - Ma'amoul small oriental delicacies

Da morgen eine kleine nachträgliche Geburtstagsfeier bei mir stattfindet, habe ich zum ersten Mal, als Überraschung für das Geburtstagskind, Ma'amoul gebacken. Ma'amoul sind gefüllte, eher trockene orientalische Kekse.
Tomorrow is a little post-birthday celebration for me, I baked for the first time, as a surprise for the birthday child, Ma'amoul. Ma'amoul are filled, rather dry oriental biscuits.

Orientalische Ma'amoul

Das Muster entsteht durch ein Holzmodel

Sie sind lange nicht so trocken, wie ich sie in Erinnerung hatte, ich musste natürlich probieren, ob die Kekse gelungen sind, sie sind einfach nur lecker!
They are not nearly as dry as I'd remembered, of course I had to try if the cookies are managed, they are absolutely delicious!

Bis auf die äußere Puderzuckerschicht wurden die Ma'amoul ganz ohne Zucker mit einer Dattelfüllung gebacken. Ideal zu Tee oder Kaffee.
Except for the outer layer of the icing sugar Ma'amoul were quite baked without sugar, with a date filling. Ideal for tea or coffee.


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Fotos & Text by Ariana Lazar 30/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Donnerstag, 29. Dezember 2011

“Korrekturbutton” sfbasar-Anthologie Band 1 - “Korrekturbutton” sfbasar Anthology Volume 1


Damit ich nicht alles im neuen Jahr schreiben muss, fange ich noch im alten an, die Anthologien nacheinander vorzustellen. Den Anfang macht natürlich Band 1 mit dem Thema „Korrekturbutton“. Als Herausgeber fungiert Detlef Hedderich.
So I don't have to write everything in the new year, I'm still starting the old one, introduce the anthologies one by one. The beginning of Volume 1 of course, makes with the theme „Korrekturbutton“. Serves as editor Detlef Hedderich.

Band 1 enthält bislang 13 sehr unterschiedliche Geschichten. In diesem Band überwiegen Science-Fiction und Fantasy, was bei dem gewählten Thema nicht verwunderlich ist. In allen Kurzgeschichten geht es um die Macht der Korrektur und doch verfügt jede Story über eine eigene Überraschung.
Volume 1 contains 13 very different stories so far. In this volume predominate science fiction and fantasy, in which the selected theme is not surprising. In all the short stories is about the power of correction, and yet each story has its own surprise.

Mit freundlicher Genehmigung von sfbasar.de

Wie würde sich ein Korrekturbutton auf unser ganz normales Leben oder auf unsere Zukunft auswirken?

As a correction button would effect on our normal life or to our future?

Dieser Frage widmen sich, aus unterschiedlichen Blickwinkeln, die Geschichten „Das korrigierte Leben“ von Mona Mee, „Der Korrekturbutton“ – von Günther Kurt Lietz, „Der Korrekturknopf“ von Chiara Kaiser, „Die Korrektur“ von Alfred Bekker, „Die Computergestützte Korrektur zur Kompetenz- und Evaluationsbewertung“ von Yvonne Rheinganz und „Gefangen“ Leseprobe von Marcus Hammerschmitt.
This issue is devoted, from different angles, the stories „Das korrigierte Leben“ by Mona Mee, „Der Korrekturbutton“ by Günther Kurt Lietz, „Der Korrekturknopf“ by Chiara Kaiser, „Die Korrektur" by Alfred Bekker, „Die Computergestützte Korrektur zur Kompetenz- und Evaluationsbewertung“ by Yvonne Rheinganz and „Gefangen“ reading sample by Marcus Hammerschmitt.

Sozusagen mitten aus dem Leben gegriffen ist die Story „Packmaschine mit Korrekturknopf“ von M.-Ellen Meyer.
So to speak, the story „Packmaschine mit Korrekturknopf“ by M.-Ellen Meyer is used in the middle of the life.

Die Erzählungen „Die Korrektur der Disharmonie“ von Ariana Lazar, „Eine Frage der Diplomatie“ von Leon Ferri, „Kaninchen auf dem Mars“ von Felis Breitendorf, „Korrektur mit Folgen“ von little_wonni, sowie „Korrekturbutton" von Susan Ott und „Push The Button ...“ Leseprobe von Werner Karl, fügen den diversen Korrekturen eine außerirdische Komponente hinzu.
The stories „Die Korrektur der Disharmonie“ by Ariana Lazar, „Eine Frage der Diplomatie“ by Leon Ferri, „Kaninchen auf dem Mars“ by Felis Breitendorf, „Korrektur mit Folgen“ by little_wonni, as well as „Korrekturbutton" by Susan Ott and „Push The Button ...“ reading sample by Werner Karl, add the various fixes an extraterrestrial component.

In diesem Band sollte jeder seine Lieblingsgeschichte finden, denn von humorvoll bis nachdenklich ist jede Richtung vertreten.
In this volume, everyone should find his favorite story, because, from humorous to thoughtful, each direction is represented.


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana


Copyright © Text by Ariana Lazar 29/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten - Merry Christmas

Allen eine frohe Weihnacht! Everyone a Merry Christmas!

Und falls dem Einen oder Anderen noch ein Geschenk fehlt, denkt daran:

Das kostbarste Geschenk, das wir Anderen machen können, ist Ihnen unsere Zeit zu schenken!

And if the one or the other is still lacking a gift, remember:

The most precious gift that we can make to others is to give them our time!

Habt eine schöne Zeit! Have a good time!

Goldfarbene Teelichter


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright ©  Foto & Text by Ariana Lazar 24/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Freitag, 23. Dezember 2011

Last-Minute-Deko


Ursprünglich sollte die gekaufte Laterne nicht nur zu Weihnachten die Farbe wechseln, sondern auch Weihnachtsmotive in Glasmalerei waren geplant. Leider ist mir die Zeit zu knapp geworden, trotzdem wollte ich jedoch nicht auf meine ungewöhnliche Fensterdeko verzichten.
Originally purchased the lantern shouldn't only change the color for Christmas, but Christmas designs in stained glass were planned. Unfortunately, my time has become scarce, but I didn't want to give up but my unusual window decoration.

Zuerst habe ich eine Stumpenkerze in die Laterne gestellt und sie dann auf die Küchenfensterbank gestellt. Dadurch, dass die Kerze rundherum geschützt steht, kann man die Laterne so überall hinstellen, vorausgesetzt, man achtet auf genügend Abstand zu brennbaren Gegenständen.
First I put a pillar candle in the lantern and then placed on the kitchen windowsill. Because the candle is protected all around, you can stand up the lantern anywhere, provided one pays attention to a sufficient distance from flammable objects.

Trotzdem hat mir das Ergebnis nicht richtig gefallen, zumal mir Farbe fehlte. Vor einigen Minuten kam mir dann die rettende Idee!
Nevertheless, I really didn't like the result, especially as I missed color. A few minutes ago I hit on the saving idea!

Die kleinen Glasscheiben der Laterne lassen sich schnell rein- und rausnehmen, also habe ich mir eine Schere und Transparentpapier geschnappt und die Scheibchen mit farbigem Papier hinterlegt. Nimmt man leicht längere Papierstücke und faltet sie unten um die Scheibchen nach außen, hält das Ganze problemlos ohne jeden Klebstoff.
The small glass panes of the lantern can quickly take out and clean, so I grabbed a pair of scissors and tracing paper and deposited the slices with colored paper. If one takes slightly longer pieces of paper and fold it down to the discs outward, easily holds the whole thing without any glue.

Bei der Verwendung von Papier in der Laterne keine brennende Kerze zu nutzen, versteht sich von selbst. Also habe ich eine 10er LED-Lichterkette genommen und das Kabel vorsichtig unter eine der Scheiben geklemmt. Et voilà!
The one with the use of paper in the lighted candle lantern no longer can use, sees itself from itself. So I took a 10 LED lights and clamped under the cable carefully one of the discs. Et voilà!

Laterne mit Transparentpapier und LED-Lichterkette

Das Ergebnis meiner schnellen Idee gefällt mir gut, vor allem, die Lösung mit der LED-Lichterkette.
The result of my quick idea pleases me well, especially the solution with the LED lights.


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Foto & Text by Ariana Lazar 23/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Weihnachtsfeier und Würfelglück - Christmas party and luck of the dice



Weihnachtsfeier und Würfelglück. Passt das überhaupt zusammen? Und wenn ja, wie? Diese Frage werde ich heute beantworten und dann ein paar Tage „Blog-Ferien“ einlegen.
Christmas party and luck of the dice. Fits that ever together? And if so, how? I'll answer that question today, and then insert a few days 'holiday blog'.

Die Weihnachtsfeier fand in einer sozialen Einrichtung statt. Für das leibliche Wohl wurde mit Frikadellen, Rotkohl und Salzkartoffeln gesorgt. Dem leckeren Essen folgte eine humorvolle Geschichte über die erste Nachkriegsweihnacht. Den Abschluss des Mahls bildete das Eisdessert.
The Christmas party took place in a social institution. The physical well was provided with meatballs, red cabbage and boiled potatoes. A delicious meal was followed by a humorous story about the first post-war-Christmas. The completion of the meal was the ice cream dessert.


Danach fing der Spaß erst richtig an! Unter dem kleinen geschmückten Bäumchen lagen die Geschenke. Die musste man sich aber erwürfeln.
Then startet the fun! Under the small decorated tree were the gifts. But you had todice for it.

Es wurde reihum gewürfelt und wer einen Pasch hatte, durfte sich eines der Geschenke aussuchen. Auspacken durfte man aber erst, wenn man einen weiteren Pasch gewürfelt hatte. Das dauerte seine Zeit und ging nicht ohne jede Menge Gelächter vonstatten.
It was rolled in turns, and who had a doubles allowed to choose one of the gifts. Unpacking it was allowed but only after they had thrown another Pasch. This takes time and doesn't work without a lot of laughter.


Nun ist es ja nicht unbedingt so, dass jedem das erwürfelte Geschenk nach dem Auspacken gefällt, also wurde weiter gewürfelt. Hatte man das Glück noch einen Pasch zu werfen, konnte man sein eigenes Geschenk mit dem eines anderen Teilnehmers tauschen! Das Einverständnis des aktuellen Geschenkeinhabers benötigt man für den Tausch nicht und so haben manche Sachen mehrmals den Besitzer gewechselt.
Now, it is not necessarily so, that everyone likes that dice gift out of the box, then was further rolled. One had the luck yet to get a double take, you could exchange his own gift with another party! The consent of the current owners gifts are not required for the exchange and so some things have changed hands several times.

Das Geschenk, das ich zuerst auspackte, gefiel mir nicht wirklich. Es war eine Tasse mit der Abbildung eines pausbäckigen, hässlichen Engels. Brrrr! Tassen habe ich genug und bei dieser war das gesamte Design einfach nur zum Fürchten.
The gift that I unpacked first appealed to me not really. It was a mug with the picture of a chubby, ugly angel. Brrrr! I have enough bags and during the whole design of this was just scary.

Glücklicherweise hat dann einer meiner Mitgäste etwas ausgepackt, dass sofort mein Herz im Sturm eroberte! Kitsch sucht man bei mir meistens vergeblich, Weihnachten bildet die Ausnahme, denn Weihnachten ohne eine Portion Kitsch und Glitzer kann ich mir nicht vorstellen.
Fortunately, one of my fellow guests then unpacked a bit, now that my heart by storm! Trash You will search in vain for me mostly, Christmas is the exception, since Christmas without a serving of trash and glitter, I can not imagine.

Und dieses Teil gehört eindeutig dazu. Ein wunderschöner Weihnachtsmann aus Glas! Mein Lieblingsmitgast hatte gleich meine hässliche Tasse gegen seine Glaskugel getauscht, nachdem er bemerkt hatte, dass ich sein Geschenk so viel schöner fand als mein eigenes. *
And this part is one of them clearly. A beautiful glass Christmas! My favorite guest was immediately replaced my ugly mug to his crystal ball, after he had noticed that I found his gift so much nicer than my own.*

Ist er nicht absolut liebenswert? - Isn't he absolutely adorable?

Die begehrlichen Blicke, die meine Mitspieler auf den Glas-Weihnachtsmann warfen, als er vor meinem Platz lag, bemerkte ich wohl und daher habe ich Tauschversuche schon im Vorfeld mit wilden Drohungen erfolgreich im Keim erstickt.
The covetous glances cast my teammates on the glass Santa Claus, as he stood in front of my seat, I noticed it. Therefore, I have exchange experiments in advance with wild threats successfully nipped in the bud.

Keine Bange, am Ende waren wir alle glücklich mit unseren ertauschten Geschenken und haben unsere schwer „erkämpften“ neuen Besitztümer zufrieden nach Hause getragen.
Don't worry, in the end we were all happy with our gifts and our hard exchanged "won" new possessions carried home satisfied.

Spät am Abend erst bin ich abgekämpft aber glücklich zu Hause angekommen und mein Würfelglück bekommt einen Ehrenplatz an meinem Weihnachtsbaum!
Late in the evening until I'm exhausted but happy to come home and my luck of the dice gets a special place on my Christmas tree!

*Er wollte mir wohl unbedingt eine Freude machen, was ihm absolut gelungen ist!
*He probably necessarily make me a pleasure, which he has succeeded completely!


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Fotos & Text by Ariana Lazar 22/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Sonntag, 18. Dezember 2011

Gespickte Orangen - Studded oranges


Das Weihnachtsgulasch schmort im Backofen gemütlich vor sich hin, sodass ich mir Zeit nehmen konnte, ein wenig weihnachtliche Deko zu fabrizieren.
The Christmas stew braises in the oven down comfortably in front of him, so I could take my time to fabricate a little Christmas decoration.

Da der Schnee hier nicht fallen will, ich aber Sehnsucht nach „Winterduft“ entwickle, mussten dieses Jahr unbedingt wieder ein paar mit Nelken gespickte Orangen her. Obwohl ich den Duft von Nelken und Orangen liebe, habe ich mich lange Jahre vor dieser Deko gedrückt. Schmerzende Fingerkuppen vom Eindrücken der Nelken durch die Orangenschale machen einfach keinen Spaß.
As the snow falls here will not, I but desire to develop "winter fragrance", this year, it was necessarily to make a few clove-studded oranges ago. Painful fingertips from pressing the cloves through the Orange Bowl ditn't really make fun.


Dabei ist es so einleuchtend, wenn man erst einmal auf die Idee gekommen ist!
It is so obvious when you first came up with the idea!

Die Idee: Man bzw. frau sticht die Löcher mit einem Dosenlocher vor, der Rest ist dann ein Kinderspiel. 
The idea: You first stings the holes with a can punch, the rest is a breeze. 

Dosenlocher
Schnell, einfach, preiswert und dazu noch gut riechend, alles, was das Herz begehrt.
Fast, easy, cheap, and it still smells good, everything your heart desires. 


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana 

Copyright © Fotos & Text by Ariana Lazar 18/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

4. Advent – 4th Advent



Heute ist der 4. Advent und mir ist immer noch nicht weihnachtlich zumute. Vielleicht fehlt mir hier einfach der Schnee, der letztes Jahr in so reichlicher Menge vorhanden war.  
Today is the 4th Advent and I still do not feel like Christmas. Maybe I'm missing here, just the snow, which last year was so abundantly available.

Meine Geschenke sind fertig und warten darauf eingepackt zu werden und meine Weihnachtseinkäufe habe ich auch schon zum größten Teil erledigt. 
My gifts are ready and waiting to be packed up my Christmas shopping and I have already done for the most part.

Weihnachtsdeko und Baum fehlen noch, das erledige ich möglicherweise heute. Mal sehen, der Tag hat ja noch ein paar Stunden.
Christmas decoration and tree are still missing, I'll do that today might. Let's see, the day is still a few hours.

Allen, die heute hier hereinschauen wünsche ich einen schönen 4. Advent, mit wenig Stress und viel Spaß!
I wish to all who look in here today, a wonderful 4th Advent, with little stress and lots of fun!


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright ©  Foto & Text by Ariana Lazar 18/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Winter-Uhr selbstgemacht – Winter Clock homemade


Ganz auf die Schnelle ein Bild meiner gebastelten Winter-Uhr, bevor ich sie gleich verschenke.
Quite on the fly a picture of my homemade Winter Clock before I give away the same.
Idee und Ausführung: Ariana Lazar

Notwendig war lediglich ein Blechteller, ein Uhrwerk und etwas Fantasie.  
All that is needed was a tin plate, a clock and a little imagination.


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

© Foto und Text by Ariana Lazar 14/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Dienstag, 13. Dezember 2011

Anthologien bei SFBasar – Wie alles begann / Anthologies of SF-Basar – How it all began



Einige der SFBasar-Anthologien habe ich hier schon vorgestellt, ausführlicher davon lediglich „Tiermärchen & -geschichten der etwas anderen Art”. Bisher werde ich fast jedes Mal, wenn ich bei SF-Basar auf den Reiter „Anthologien“ klicke, mit einem neuen Thema überrascht.

Some of the SFBasar-anthologies I've already presented here, it only more detail "Animal Tales & Stories With A Difference". Each time I found in SF-Basar on the tab "Anthologien" button, I'm surprised with a new topic.

Momentan sind es acht verschiedene Themensammlungen, dabei fing alles ganz harmlos an. Welch eine Lawine an kreativen Geschichten ein einfacher Kommentar doch auszulösen vermag.

Right now there are eight different collections of topics, it all started innocently enough. How triggering an avalanche of creative stories, a simple yet can comment.

Mein nachvollziehbarer Wunsch nach einem Korrekturbutton bei Blogkommentaren löste bei einem der anderen Autoren wiederum das Verlangen nach einer Story aus, sowie die scherzhafte Frage, ob jemand Anspruch auf den Storytitel „Korrekturbutton“ erheben würde.

My desire for an understandable correction button on blog comments sparked when one of the other authors turn from the desire for a story, as well as the jocular question whether anyone would claim to the title story "Button Correction" charge.

Da ist es einfach mit mir durchgegangen und ich habe, nicht ganz ernst gemeint, vorgeschlagen: „Bis morgen Abend schreibt jeder etwas über das Thema “Korrekturbutton” *fiesgrins* *duckundweg*“ Frau sollte eben doch nicht immer gleich schreiben, was sie denkt, aber wer ahnt denn schon, wie schnell sich ein armer, kleiner, unschuldiger Vorschlag verselbstständigt?

Because it is simply run away with me. and I have suggested in-cheek: "Until tomorrow night, everyone writes something about the topic ""Button Correction". *nastygrins* *duckandaway*“ Woman should not just always write what they think, but guess who they know, how quickly spun off a poor, little, innocent suggestion?

Jedenfalls stand schon wenige Stunden später die erste Story mit dem Titel „Korrektur“ im Blog. Mit so viel Eifer hatte ich wirklich nicht gerechnet, denn ein zweiter Titel folgte wenig später. Den dritten Titel lieferte ich selbst und jetzt umfasst die Anthologie bereits 13 total unterschiedliche Kurzgeschichten, die ich in einem eigenen Artikel noch ausführlich vorstellen werde.

In any case, only a few hours later was the first story, entitled "Correction" in the blog. With so much zeal I didn't really expect, because a second title followed a little later. I even delivered the third title and now, the anthology includes 13 short stories for totally different, which I will present in detail in a separate article.

****************************************
Da bei der Anthologieserie kein Ende abzusehen ist, habe ich vor, auf dieser Seite die Themen aufzulisten und, soweit mir das zeitlich möglich ist, auf dem aktuellen Stand zu halten.

There is no foreseeable end in the anthology series, I plan to list the topics on this page and, if time permits me to keep up to date.

Die Anthologien werden nach Reihenfolge der Veröffentlichung bei sfbasar aufgeführt und mit den jeweils bisher enthaltenen Storytiteln versehen. Steht zu jeder Anthologie einen Artikel hier im Blog, werde ich den Link dazu einstellen.

The anthologies are listed by order of appearance in sfbasar and provided with the respective date contained story titles. Is the anthology to an article in this blog, I will set the link to it.

Bei jeder Anthologie fungiert einer der Community-AutorenInnen als Herausgeber und wird bei dem jeweiligen Band genannt.

In any anthology one of the community-authors acting as editors and will be called when the respective band.

Später hinzukommende Storys werden separat vorgestellt und erhalten gegebenenfalls einen eigenen Artikellink.

Later additions coming stories are presented separately and optionally an article link.

Wer einen Kommentar hinterlassen möchte, hat bei den jeweiligen Artikeln die Möglichkeit dazu.

Who wants to leave a comment, contributes to the articles the way.

****************************************


Band 1 der sfbasar-Anthologien: Korrekturbutton
Herausgeber – Editor: Detlef Hedderich


Inhalt – Content:
Das korrigierte Leben  Mona Mee
Der Korrekturbutton  Günther Kurt Lietz
Der Korrekturknopf  Chiara Kaiser
Die Computergestützte Korrektur zur Kompetenz- und Evaluationsbewertung  Yvonne Rheinganz
Die Korrektur  Alfred Bekker
Die Korrektur der Disharmonie  Ariana Lazar
Eine Frage der Diplomatie  Leon Ferri
Gefangen  Marcus Hammerschmitt
Kaninchen auf dem Mars  Felis Breitendorf
Korrektur mit Folgen  little_wonni
Korrekturbutton  Susan Ott
Manuskripte  Barbara Wegener
Mensch versus abditum mentis  Detlef Hedderich
Packmaschine mit Korrekturknopf  M.-Ellen Meyer
Push The Button ...  Werner Karl

wird fortgesetzt


Band 2 der sfbasar-Anthologien: Roboter
Herausgeber – Editor: Ariana Lazar


Inhalt – Content:
Der Robosauger  Ariana Lazar
Roswithas Geschenk  Ariana Lazar

wird fortgesetzt


Band 3 der sfbasar-Anthologien: Märchen
Herausgeber – Editor: little_wonni


Inhalt – Content:
Amalkhan  Felis Breitendorf
Der Zauberer vom Mars  Leon Ferri
Die Geschichte einer Suche  Ariana Lazar 
Eintauchen  Marcus Hammerschmitt 
Schneewittchen  little_wonni

wird fortgesetzt


 Band 6 der sfbasar-Anthologien: Tiermärchen & -geschichten der etwas anderen Art
Herausgeber – Editor: Yvonne Rheinganz



Inhalt – Content:
Blog  Barbara Wegener
Das kleine Äffchen verläuft sich  Leon Ferri
Feindgebiet  little_wonni
Felix, der kleine Held Susan Ott
Katzentod  Günther Kurt Lietz
Klein Osterhäschen und sein schnatternder Stummelschwanz  Barbara Wegener

wird fortgesetzt

Copyright ©  Grafikbearbeitung, Text by Ariana Lazar 13/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Sonntag, 11. Dezember 2011

Aufwendiger Musterpullover - Complicated pattern sweater

Jahrelang lag das gute Stück gefangen im Schrank, an den letzten 2 Abenden habe ich es endlich befreit, und das fehlende Halsbündchen angestrickt.

For years, the good piece was trapped in the closet, in the last two evenings I've finally freed, and the lack of neckband is knitted.

Mit angestricktem Halsbündchen

Hier ist das Muster gut erkennbar. Es sind 7 verschiedene Muster, die sich spiegeln.

Als ich das fertige Teil dann anprobiert habe, ist mir wieder eingefallen, WARUM der Pullover in den Untiefen verschwand!

When I've tried the finished part then, I fall back on, WHY the sweater disappeared into the depths!

Die Ärmel müssen für Riesen bestimmt sein und die Breite entspricht auch nicht unbedingt meinen Vorstellungen. Nun, vielleicht wäre es mir, wenn auch unter allergrößten Anstrengungen, möglich, mir irgendwann die erforderliche Breite anzufuttern, aber 20 cm wachsen, ist einfach nicht drin!

The sleeves shall be determined for giants and the width is not necessarily what I wanted. Well, maybe it would be me, though under the greatest effort possible to feed me sometime the required width, but grow 20 cm, is simply not there!

Das kommt davon, wenn Frau aus Bequemlichkeit einen alten Schnitt übernimmt, ohne wirklich auf die Maße zu achten.

That's what happens when women take on an old section out of convenience, without really paying attention to the measurements.

Nun gilt es das Beste daraus zu machen, da ich dringend neue Garderobe benötige, meine Finanzen dies aber strikt verneinen. Mit der zusätzlichen Weite kann ich gut leben, das erkläre ich kurzerhand zum neuesten Design. Zu lange Ärmel stören mich jedoch extrem. Mal sehen, ob und wie ich das ändere, denn der Pullover war zu arbeitsintensiv, um ihn nicht anzuziehen. 

Now it is time to make the most of it, because I desperately need a new wardrobe, but this ist strictly negative by my finances. With the extra length I can live with, I simply explain to the latest design. However, too long sleeves bother me extremely. Let's see if and how do I change it, because the sweater was too labor intensive, so as not to attract him.

Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

© Fotos & Text by Ariana Lazar 11/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Einfache Häkel-Pulswärmer - Easy crochet wrist warmers

Wer, wie ich, oft für ein paar Stunden am PC sitzt und surft oder schreibt, hat bestimmt zu dieser Jahreszeit auch schon die Erfahrung gemacht, dass irgendwann die Hände unangenehm kalt werden. Die Hand an der „Maus“ ist bei mir davon am stärksten betroffen. 

Those who, like me, often sits for a few hours on the PC and surf or write, has determined at this season also had the experience that at some point the hands become uncomfortably cold. The hand with the "mouse" is with me most affected.

Was macht Frau da? Sie häkelt sich einen schicken, aber trotzdem total simplen Pulswärmer. Dafür reicht ein Knäuel schöne Wolle, eine Häkelnadel, eine Idee und ein bisschen Zeit. Dieses Paar dauerte genau einen Fernsehabend lang. 

What does one woman? She crochets in a chic, yet totally simple wristlet. Enough for a ball of beautiful wool, a crochet hook, an idea and a bit of time. This pair lasted exactly one TV evening long.

Schlichte gehäkelte rote Pulswärmer
Detailansicht der Pulswärmer
Die Stulpen habe ich nach eigenem Entwurf „frei Schnauze“ gehäkelt und bestehen, auch wenn es nicht so aussieht, nur aus festen Maschen.

I've crochet the cuffs of my own design "free snout" and they are, even if it doesn't look like, only made with single crochet.

Die Pulswärmer sind natürlich nicht das Einzige, was ich in der letzten Zeit gemacht habe, aber das Andere sind Weihnachtsgeschenke, also streng geheim. 

The wrist warmers are of course not the only thing I've done recently, but the others are Christmas presents, so top secret.


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Design, Fotos & Text by Ariana Lazar 07/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Einen Kronleuchter über meinem Esstisch - A chandelier over my dining table

Kronleuchter sind ja zurzeit anscheinend wieder groß in Mode, jedenfalls, wenn man sich in den Leuchtenabteilungen der Kaufhäuser umsieht. Während die alten Kronleuchter ihren Glanz durch Kristallglas erhalten, wird das schöne, aber teure Glas bei der Version für Normalsterbliche durch billiges Plastik ersetzt.

Chandeliers are indeed at the time seems very much in fashion, at least if you look around in the lighting sections of department stores. While the old chandelier crystal glass get their shine through, is the beautiful but expensive glass in the version for mere mortals replaced by cheap plastic.

Ein wirklicher Fan von Kronleuchtern war ich noch nie, da ist mir viel zu viel Klimbim dran, aber die Plastikversion ist in meinen Augen nur eine schlechte Kopie.

A real fan of chandeliers I've never been, because too much Klimbim's turn, but in my eyes the plastic version is just a bad copy.

Warum trotzdem ein solcher Leuchter einen Platz über meinem Esstisch bekommen hat? Ganz einfach, er ist weder aus Kristall noch aus Plastik. Und die beste Version eines Kronleuchters, die ich mir denken kann.

Why such a candlesticks still got a place on my dining table? Quite simply, it is not made of crystal, still in plastic. And the best version of a chandelier that I can think of.

Wie gefällt Euch mein Kronleuchter?

How do you like my chandelier?

Kronleuchter über meinem Esstisch


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Bild und Text by Ariana Lazar 07/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Montag, 5. Dezember 2011

Häkel-Kunst in Vollendung! - Crochet art at its best!

Habe ich schon erwähnt, dass ich furchtbar neugierig bin? Eben diese unerschöpfliche, niemals endende Neugier ist es, die mich neue Beiträge anderer Blogs lesen lässt. Dabei habe ich die folgenden Bilder gefunden.

Did I mention that I'm terribly curious? It's this endless, never-ending curiosity, that let me read new posts from other blogs. Yet I have found the following pictures.


Da ich den Dingen immer auf den Grund gehen muss, gab ich erst Ruhe, als ich den Urheber dieser fantastischen Häkeleien gefunden hatte. Dieser heißt Nathan Vincent und auf seiner Website findet man noch mehr erstaunliche Dinge. Zur Abwechslung diesmal ein männlicher Künstler, der die Kunst beherrscht, mit Nadel und Faden zu zaubern.

Because I always have to go to the bottom of those things, I didn't rest until I had found the author of this amazing crochet. This is Nathan Vincent and on his website you can find even more amazing things. Finally a male artist who mastered the art of magic with needle and thread.

Mir persönlich gefallen die Tierköpfe, die ich mir sogar als Deko in meine Wohnung hängen würde, besonders gut. Einige der Häkelobjekte könnte ich mir durchaus als Geschenk vorstellen. Den Fisch für Angler, der Rasenmäher für Gartenliebhaber, Boxhandschuhe für den Sportbegeisterten, den Joystick für Spieler und den Akkuschrauber für Heimwerker.

I personally like the animal heads, which I would even hang as decoration in my apartment, very well. Some of the crochet objects I could well imagine as a gift. The fish for anglers, the lawn mower for garden lovers, boxing gloves for the sports enthusiasts, the joystick for gamers and the cordless screwdriver for DIY.

Gehäkelter Rasenmäher
Einer dieser seltsamen singenden Fische als gehäkeltes Wandobjekt
Gehäkelte Boxhandschuhe
Joysticks lassen sich auch häkeln
Ein Gag für jeden Hobby-Heimwerker könnte die Bohrmaschine in Häkelausführung werden

Andere Sachen finde ich zwar originell, würde sie aber wohl kaum zur Dekoration verwenden, wie das Urinal oder die Gasmasken.

Other things I find true original, but it would hardly be used for decoration, such as the urinal or the gas masks.

Häkel-Urinal
Etwas gruselig finde ich die gehäkelte Gasmaske

Anschauen und sich inspirieren lassen!   Watch and be inspired!


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

© Text by Ariana Lazar 05/12/2011
© sämtliche Bilder und Werke by Nathan Vincent

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Samstag, 3. Dezember 2011

Auf dem Weihnachtsmarkt - At the Christmas market

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört für mich zur Vorweihnachtszeit. Am liebsten ein Markt ohne oder mit nur wenigen kommerziellen Händlern, wozu der hier gezeigte gehört. Hier findet man nur Vereine und alles was man kauft, kommt einem guten Zweck zugute.

A visit to the Christmas market is one for me befor Christmas. Prefer a market with no or only a few commercial suppliers, including the one shown here. Here you will find only Social Clubs and everything what you are buying will benefit a good cause.

Die Marktstände werden nur mit Petroleumlampen und Kerzen erleuchtet und dadurch bekommt dieser Markt etwas besonders stimmungsvolles. Der Geruch der Petroleumlampen mischt sich mit dem der kulinarischen Köstlichkeiten. Fündig werden nicht nur Bratwurst- und Waffellliebhaber, auch Kürbissuppe, Feuerfleisch, Erbsensuppe und türkische Spezialitäten sind zu finden. Stände mit selbstgebackenem Kuchen, Glühwein mit und ohne Alkohol und vieles mehr, warten darauf entdeckt zu werden.

The market stalls are illuminated with kerosene lamps and candles, and thus this market gets some very atmospheric. The smell of kerosene lamps mingles with the culinary delights. Not only sausage- and waffle-lovers will be found, even pumpkin soup, fire meat, pea soup and Turkish specialties can be found. Stands with homemade cakes, mulled wine with and without alcohol, and more are waiting to be discovered.

In meinem Magen sind eine Rostbratwurst und eine leckere Kürbiscremesuppe gelandet, genau richtig, um mich aufzuwärmen.

In my stomach a bratwurst and a tasty pumpkin soup have landed, just right to warm up to micht.
Ein Lumumba ( heißer Kakao mit Amaretto) zur Verdauung durfte natürlich nicht fehlen, das ziehe ich jedem Glühwein vor. ;) Und da man auf einem Bein nicht stehen kann ... :)

A Lumumba (hot chocolate with amaretto) for digestion was a must, I prefer any of mulled wine. :) And since you can't stand on one leg ... :)

Hier die wenigen, gelungenen Fotos.  Here are a few fantastic photos.
Die Bilder sind alle von der Standinhaberin mit großer Liebe zum Detail gemalt.
The pictures are all painted by the stallholder with great attention to detail.
Marktstand mit handgemalten Bildern
Dieser tolle Drachen hatte sofort mein Herz erobert. 80 Stunden Arbeit stecken in dem guten Stück, für 50 € glatt geschenkt.
This great dragon was immediately captured my heart. 80 hours of work put into the good pieces, for 50 € donated smooth.
Rosa Strickdrache
Eigentlich total unnütz, aber als Foto nicht übel. ;) 
In fact, totally useless, but not as bad photo. ;)
Leuchtend Buntes
Hier ein paar wunderschöne Holzarbeiten. Mir gefällt der Weihnachtsmann besonders gut.
Here are some beautiful woodwork. I like the Santa Claus very well.
Handgefertigte Holzfiguren
Nebenbei hatten sich ein paar sehr interessante Gespräche ergeben, in denen ich einiges über die Menschen hinter den Tischen erfahren durfte. Ein schöner Tag und den wünsche ich allen, die sich die Zeit nehmen hier zu lesen.

Besides a couple of very interesting discussions had revealed that I could learn a lot about the people behind the tables. A beautiful day and I wish all those who take the time to read here.


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Fotos und Text by Ariana Lazar 03/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Riesen-Strickmütze als Werbung für Wolladen - Giant-knit-cap as an advertisement for a yarn store

Bildquelle: facebook.com/HandmadeKultur

Diesen genialen Werbegag wollte ich Euch nicht vorenthalten! Dabei habe ich gar keine Zeit, will noch auf den Weihnachtsmarkt, aber andere sollen auch etwas zum Schmunzeln haben.

This ingenious publicity stunt I did't want to hide from you! I don't have time, still want to go to the Christmas market, but others should also have something to smile.

Laut der Facebookseite von Handmade Kultur, kann man die Riesenmütze vor einem Hamburger Wollladen bestaunen.

According to the Facebook page of Handmade Kultur, one can admire the giant hat in front of a hamburger yarn store.

Den Kommentar, dass dies eine klasse Idee sei, um frostempflindliche Pflanzen zu schützen und hässliche Wolle loszuwerden, finde ich einleuchtend. Meine Mütze wäre dann aber nicht orange ;)

The comment that this was a great idea to protect plants and get rid of ugly wool, I find plausible. But my cap wouldn't be orange ;)


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Text by Ariana Lazar 03/12/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved

Mittwoch, 30. November 2011

SFBasar - “Tiermärchen & -geschichten der etwas anderen Art” die neue Anthologie

Mit freundlicher Genehmigung von SF-Basar

Während ich anderweitig reichlich beschäftigt war, Weihnachten kommt immer so plötzlich, gibt es von SFBasar wieder eine neue Anthologie. Band 6 mit dem Thema “Tiermärchen & -geschichten der etwas anderen Art” ist am Start. Und das gleich mit 6 Geschichten.

While I was busy elsewhere, Christmas always comes so suddenly, there is again a new anthology at SFBasar. Volume 6 with the theme of "Animal-tales & -stories with a difference" is at the start. With six new stories.

Hier ein kurzer Überblick über den 6. Band bei dem Yvonne Rheinganz als Herausgeberin fungiert.

Here is a brief overview of the 6th Band for which Yvonne Rheinganz serves as the editor.


Erstaunliche Einblicke in ein Katzenleben bietet "Blog" (Barbara Wegener).
"Das kleine Äffchen verläuft sich" (Leon Ferri) gehört in die Rubrik "Kindergeschichten", während "Feindgebiet" (little_wonni) zu der Sorte Geschichten gehört, die man kleinen Kindern nicht vorlesen sollte.  Mit "Felix, der kleine Held" (Susann Ott), wird den Lesern ein Katzenkrimi serviert, der auch für (größere) Kinder geeignet ist, was man von der Fantasy-Geschichte "Katzentod" (Günther Kurt Lietz) nicht behaupten kann. Eine typische Vorlese-Geschichte für die Kleinsten bietet "Klein Osterhäschen und sein schnatternder Stummelschwanz" (Barbara Wegener).
Amazing insight into a cat's life provides "Blog" (Barbara Wegener).
"Das kleine Äffchen verläuft sich" (Leon Ferri) belongs to the category "children's stories," while "Feindgebiet" (little_wonni) the kind of stories is that one should not read to young children. With "Felix, der kleine Held" (Susann Ott), the reader is served a stone's Crime, which is also suitable for (older) children, what the fantasy story "Katzentod" (Günther Kurt Lietz) can not claim. A typical read-aloud story for kids is "Klein Osterhäschen und sein schnatternder Stummelschwanz" (Barbara Wegener).

Mir persönlich gefallen "Feindgebiet" und "Katzentod" besonders gut. Ich mag nun mal Geschichten, die mich in irgendeiner Form überraschen und das gelingt beiden wirklich gut.
I personally like "Feindgebiet" and "Katzentod" very much. I even like stories that surprise me in any way and this succeed both really good.


Lieben Gruß & Kind regards

Ariana

Copyright © Text by Ariana Lazar 30/11/2011

Alle Rechte vorbehalten >< All rights reserved